Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Schlagwort-Archive: Spurgeon

Was ist Sünde?

John Piper Sünde: Die größte Schandtat im Universum Was Sünde zu Sünde macht, ist nicht zuerst, das sie Menschen verletzt, sondern das sie Gott lästert. Das ist das letztendliche Böse … Weiterlesen

2. November 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Kurzrezension: Die Gott hat dich lieb Bibel (Sally Lloyd Jones)

Warum eine Rezension über eine Kinderbibel? Ich denke es gibt mehrere Gründe, warum diese Rezension gerechtfertigt ist: Zunächst einmal ist der Beginn der Gemeindearbeit in der Kinderarbeit zu sehen! Diese werden die … Weiterlesen

6. September 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Betet für die Welt – Spurgeon

Sie denken, sie finden Vergnügungen in der Sünde, auch darin wissen sie nicht, was sie tun. […] Bei eurer Menschenliebe bitte ich euch, tut für diese armen Seelen was ihr … Weiterlesen

30. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Christus im Alten Testament, C. H. Spurgeon – Rezension

Mit Blick auf die letzen Artikel zitiere ich auf dem Vorwort: Wo immer Spurgeon predigte oder zur Feder griff, stellte er die völlige Verdorbenheit des Menschen und die Einzigartigkeit Jesu … Weiterlesen

29. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Spurgeon über „arme Narren“, die „düstere Lehren“ predigen

»Arme Narren, die wir sind, wenn wir unser ›antiquiertes‹ Evangelium predigen. Wir haben Freude an der Arbeit. Unsere ›düsteren‹ Lehren machen uns sehr glücklich.« (Es steht geschrieben, S. 62)

26. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Der für mich bedeutendste Ausspruch Spurgeons

Wie geht ein Calvinist mit der Verantwortung dem Menschen und der Souveränität Gottes um? Eine Frage, die einem ständig vorgeworfen wird… Nicht, weil ich diese Frage anderen Leuten beantworten möchte, … Weiterlesen

25. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Demut

Gewisse Männer hätten etwas sein können, wenn sie sich nicht selbst für etwas gehalten hätten. (C. H. Spurgeon, Es steht geschrieben, S. 54) _ _ S. 70: » Bleiben Sie … Weiterlesen

9. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Amasa – Oder: Schaff die Leiche weg!

Ich liebe Bibelinterpretationen, die Einblick in die Deutung des Alten Testamentes geben. Noch so sehr ich historische Einordnungen unterstütze, zu schätzen weiß, zu wissen, in welchem Kontex die Begebenheit geschah, … Weiterlesen

8. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Das Wort Gottes – Spurgeon – 3

» Was uns betrifft, wir gehen im Hafen des Wortes Gottes vor Anker. Hier ist unser Friede, unsere Stärke, unser Leben, unsere Kraft, unsere Hoffnung, unser Glück. Gottes Wort ist … Weiterlesen

4. März 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Planung und Spontaneität – Oder: Vom Bibellesen und Beten

Segen liegt darauf, wenn wir uns in die Bibel hineinfressen, bis wir zuletzt an ihre Seele kommen. Dann sprichst du die Sprache der Bibel, dein Stil wird von ihr geprägt, … Weiterlesen

24. Februar 2011 · Ein Kommentar

Archive

Zitate bei Twitter