Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Johannes Calvin

Calvin war kein origineller Denker in dem gleichen Sinne wie Luther oder Erasmus von Rotterdam es waren. Er hat nicht etwa neue theologische Prinzipien entdeckt, welche die Kirche entflammten, wie Luther es tat. […] Calvin war großartig, nicht für seine Originalität oder sein Erreichtes, sondern für sein tiefes Verständnis des Zusammenhäns der Christlichen Botschaft, welches aus seiner tiefen Beziehung zu Gott stammte.

Calvin war von Heiligen Geist besessen. John Piper (In dem Vorwort zu „John Calvin and His Passion for the Majesty of God“)

Calvin was not an original thinker in the sense that Martin Luther or Erasmus of Rotterdam were. He did not discover any new theological principle to set the church on fire, as Luther did. […] Calvin was great, not for his originality or for his achievements, but for his deep grasp of the coherence of the Christian message, which stemmed from his profound relationship with God.

Calvin was a man possessed by the Holy Spirit. – John Piper (Foreword to „John Calvin and His Passion for the Majesty of God“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 11. Februar 2012 von in Bücher und getaggt mit , , , , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

%d Bloggern gefällt das: