Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Was ist Sünde?

John Piper
Sünde: Die größte Schandtat im Universum

Was Sünde zu Sünde macht, ist nicht zuerst, das sie Menschen verletzt, sondern das sie Gott lästert. Das ist das letztendliche Böse und die größte Beleidigung im Universum.

Die Ehre Gottes wird nicht geehrt.
Die Heiligkeit Gottes wird nicht verkündigt.
Die Größe Gottes wird nicht angebetet.
Die Kraft Gottes wird nicht gepriesen.
Die Wahrheit Gottes wird nicht gesucht.
Die Weisheit Gottes wird nicht beachtet.
Die Schönheit Gottes wird nicht wertgeschätzt.
Die Güte Gottes wird nicht genossen.
Den Verheißungen Gottes wird nicht vertraut.
Die Gebote Gottes werden nicht gehalten.
Die Gerechtigkeit Gottes wird nicht respektiert.
Der Zorn Gottes wird nicht gefürchtet.
Die Gnade Gottes wird nicht in Ehre gehalten.
Die Gegenwart Gottes wird nicht gewürdigt.
Die Person Gottes wird nicht geliebt.

Der unendliche , über-herrliche Schöpfer des Universums, durch den und für den alle Dinge existieren (Röm 11,36) – der das Leben jedes Einzelnen in jedem Moment erhält (Apg 17,25) – wird geringgeschätzt, ihm wird nicht geglaubt, nicht gehorcht, und er wird verunehrt durch jeden einzelnen in dieser Welt. Das ist die größte Beleidigung im Universum.

Warum können Menschen emotional und moralisch empört über Armut und Ausbeutung und Vorurteile und Ungerechtigkeit zwischen Mensch und Mensch sein, ohne auch nur ein wenig zu spüren, oder ein wenig darüber empört zu sein, wie Gott so mit Füßen getreten wird? Es ist wegen der Sünde. Das ist, was Sünde ist. Sünde ist, den Menschen und seine Güter mehr wertzuschätzen, mehr zu achten und mehr zu ehren, als Gott. So ist also selbst unser mensch-zentrierter Zorn über die von Sünde verursachten Verletzungen eine Sünde. Gott wird an den Rand gedrängt in unserem Leben. Das ist unsere Sünde, und zugleich unserer Zustand.

John Piper, Overview of Romans 1-7, 09/02/2001. (http://spurgeon.wordpress.com/2007/02/19/what-is-sin/)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 2. November 2011 von in Übersetzungen und getaggt mit , , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

%d Bloggern gefällt das: