Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Urknalltheorie und Hintergrundstrahlung

Vorgestern habe ich über Informatik geschrieben, heute möchte ich über Physik schreiben. Vorgestern war dies ein Bild auf die geistliche Dimension, heute soll es ein Hinweis auf die Größe Gottes durch Darstellung der Realität sein.

Derzeit studiere ich die Relativitätstheorie in der Theoretischen Physik. Dabei erzählte unser Professor von einem interessanten „Problem“. Es geht um den Urknall. Wie auch immer wir zu dem Thema Urknall stehen, können wir etwas aus diesem Artikel mitnehmen – denke ich.

Nicht die Diskussion über den Urknall selbst möchte ich hier nutzen, sondern vielmehr ein Problem, welches sich daraus ergibt, so wir die Relativitätstheorie aufrechterhalten wollen.

Nach der Relativitätstheorie können Informationen höchstens mit Lichtgeschwindigkeit übermittelt werden. Nun deht sich nach der Urknalltheorie das Universum aber stetig aus. Gewisse Bereiche des Universums können nun also keinen Kontakt zu anderen Bereichen des Universums haben, also keine Informationen mit diesen Bereichen austauschen.

Nun finden wir aber mit Hilfe der Thermodynamik und der Quantenmechanik, dass das Universum eine Hintergrundstrahlung hat (d.h. eine „Wärme“), die überall gleich ist.

Wie nun „schaffen“ die Bereiche des Universums, die gar keinen Kontakt haben können, ziemlich genau die gleiche Temperatur haben? Die Temperaturschwankungen im Universum sind kleiner als die in einem im Feuer erhitzten Eisenstück.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie unsere Theorien alle endlich sind, und keine Theorie den wirklichen Sachverhalt erklären kann.

Unsere Erkenntnis ist Stückwerk – Gott aber ist allwissend (d.h. er hat alle Erkenntnis)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 26. Oktober 2011 von in Glaubensleben und Kommentare und getaggt mit , , , , , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

%d Bloggern gefällt das: