Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Bibelstellen beten (2)

Heute habe ich im Kolosserbrief gelesen und erstaunlicherweise ist die Struktur zu Beginn den anderen Briefen auch was das Gebet angeht sehr ähnlich.

Also möchte ich einige Verse hier mitteilen:

Kol1,3-6: Wir danken Gott, dem Vater unseres Herrn Jesus Christus, allezeit, wenn wir für euch beten, *da wir von eurem Glauben in Christus Jesus gehört haben und von der Liebe, die ihr zu allen Heiligen habt, *wegen der Hoffnung, die für euch in den Himmeln aufbewahrt ist. Von ihr habt ihr vorher schon gehört im Wort der Wahrheit des Evangeliums, *das zu euch gekommen ist, wie es auch in der ganzen Welt ist und Frucht bringt und wächst, wie auch unter euch von dem Tag an, da ihr es gehört und die Gnade Gottes in Wahrheit erkannt habt.

Lasst uns auch darin wachsen, für den Glauben anderer zu danken! (Paulus sagt „allezeit“.)

Aber – nach einem kurzen Einschub – geht der Bericht des Paulus über seine Gebete weiter:

Kol1,9-12: Deshalb hören auch wir nicht auf, von dem Tag an, da wir es gehört haben, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr mit der Erkenntnis seines Willens erfüllt werdet in aller Weisheit und geistlichem Verständnis, *um des Herrn würdig zu wandeln zu allem Wohlgefallen, fruchtbringend in jedem guten Werk und wachsend durch die Erkenntnis Gottes, *gekräftigt mit aller Kraft nach der Macht seiner Herrlichkeit, zu allem Ausharren und aller Langmut, mit Freuden *dem Vater danksagend, der euch fähig gemacht hat zum Anteil am Erbe der Heiligen im Licht;

Dieses Gebet ist zunächst ein Gebet um das Wachstum der Erkenntnis und um den richtigen Wandel zur Ehre Gottes, dass wir in seiner Kraft ihm Frucht bringen und ihm Wohlgefallen mögen!

Aber eigentlich müssten wir die folgenden Verse noch hinzunehmen.

Lasst uns auch darin wachsen, die Wahrheit zu beten! Die Wahrheit der Sünde, die Wahrheit der Erlösung, die Wahrheit der Schönheit Gottes. Paulus kann sich nicht halten, in seinem Gebet von der Herrlichkeit Gottes zu sprechen! So sollte es auch bei uns sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 7. Oktober 2011 von in Glaubensleben und Kommentare und getaggt mit , , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

%d Bloggern gefällt das: