Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Wir brauchen Prioritäten

No Christian should ever side with gospel instead of justice or justice instead of gospel. The either/or will condemn us all. But just because we gladly say yes to gospel and justice does not mean we have answered the question “What is the mission of the church?” Some churches may need “balance.” But we also need priorities.

– Kevin deYoung auf seinem Blog, in dem Artikel Still a Place for Priorities

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wir brauchen Prioritäten

  1. Pingback: Leiden wir wirklich mit? – Oder: Das Verlorene Gut: Leiden « Soli Deo Gloria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 1. Oktober 2011 von in Bloggerszene und getaggt mit , , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

%d Bloggern gefällt das: