Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Lobpreislieder (3) – Beautiful One

Dies ist nun das erste Lied, welches nicht in die Kategorie „Petition“ eingeordnet wird 😉 Es ist keine Bitte um mehr Erfüllung, sondern ein staunendes Anbeten vor Gottes Schönheit. (Kategorie wäre „Adoration“)

Natürlich sind alle diese Aspekte wichtig in unseren Liedern, denn was immer passieren sollte, wenn wir in die Gegenwart Gottes kommen ist, dass wir zuerst seine Schönheit bestaunen, das wir davon in die Erkenntnis unserer Sünden geführt Buße tun und Vergebung zugesprochen bekommen, daraufhin mit Hingabe antworten und unser Leben ihm erneut vollständig anbefehlen.

Unter diesem Gesichtspunkt sollten wir auch dieses Lied singen: In unserem Leben gibt es nichts wichtigeres, als Gott selbst. Und damit ist das Erblicken (also auch erzählen von, singen von, etc.) seiner Schönheit sehr wichtig!

Was dieses Lied auszeichnet ist, dass wir in den Strophen die verschiedenen Erweise der Schönheit finden: (1) Wir empfangen Barmherzigkeit, (u.a. in seine Gegenwart zu kommen), (2) Niemand hat je die Herrlichkeit Gottes von Angesicht zu Angesicht gesehen, weil er zu schön ist (aber gleichzeitig [siehe z.B. in der Bridge]: Wir dürfen seine Herrlichkeit erblicken, weil er sich uns offenbart!), (3) Gott offenbart seine Schönheit in der Schöpfung und seine Herrlichkeit ist unfassbar groß.

Wir können nun also nicht anders [„my soul must sing“], als auf diese Wahrheit zu antworten, indem wir unserem Schöpfer und Retter lob-singen! Wenn es einem Besucher der Versammlung nicht so geht, dann wird er (ich beziehe mich wieder auf den Gemeinschaftsaspekt – das Hören der Anderen in seinem Ohr) hoffentlich ermutigt, die Herrlichkeit Gottes wieder neu zu erblicken und zu fokussieren, sodass auch sein Herz von Freude über diese Schönheit ergriffen wird.

Wie bei jedem Lied besteht die Gefahr, dieses Lied einfach nur runter zu singen – aber, wenn wir während wir singen über den Text meditieren (und/oder wenn vorher/nachher etwas dazu gesagt wird), dann können wir uns auf die biblischen Wahrheiten fokussieren und uns an ihnen und dadurch an Gott erfreue. Und nichts anderes ist doch letztlich wahre Anbetung!

Ein Warnhinweis zum Ende: Dieses Lied ist nicht per se Kreuz-zentiert. Wird in dem Kontext dieses Liedes davon gesprochen, dass es uns er möglich ist, Gottes Schönheit zu sehen, weil Christus uns die Augen geöffnet hat und weil das Kommen in die Gegenwart Gottes erst durch Jesus ermöglicht wird, dann entfaltet dieses Lied erst seine komplette Schönheit. Kontext heißt nicht immer, dass es explizit gesagt werden muss, aber dass der Versammlung klar werden sollte, warum dieses Lied von Christus handelt.

2.Kor4:
5 Bei unserer Verkündigung geht es schließlich nicht um uns, sondern um Jesus Christus, den Herrn; wir sind nur Diener – eure Diener, weil Jesus uns damit beauftragt hat.
6 Denn derselbe Gott, der gesagt hat: »Aus der Finsternis soll Licht hervorstrahlen!«, der hat es auch in unseren Herzen hell werden lassen9, sodass wir in der Person von Jesus Christus den vollen Glanz von Gottes Herrlichkeit erkennen.

_

 

Text und Akkorde:

http://tabs.ultimate-guitar.com/t/tim_hughes/beautiful_one_crd.htm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 20. September 2011 von in Lobpreis, Lobpreislieder, Musik und Gedichte und getaggt mit , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

  • For some reason, we want to hide our true selves from our children. I suppose it’s because we all want to be heroes in our children’s eyes. 2 weeks ago
  • Having children creates a much stronger society because a society will make sacrifices for its children that it will not make for others 2 weeks ago
  • let’s just be honest. According to the biblical Christian worldview, revelation trumps any other form of knowledge @albertmohler #briefing 2 weeks ago
  • Lehrerpersönlichkeit als Aufgabe des Ausbildungssystems??? https://t.co/f74EPqI2K2 2 weeks ago
  • RT @stephenaltrogge: Do You Pray For The President As Much As You Complain About Him? - The Blazing Center ift.tt/2eZgC9y 2 weeks ago
%d Bloggern gefällt das: