Soli Deo Gloria

Im Leben und Sterben: Einheit mit Christus!

Das Wort Gottes – Spurgeon – 3

» Was uns betrifft, wir gehen im Hafen des Wortes Gottes vor Anker. Hier ist unser Friede, unsere Stärke, unser Leben, unsere Kraft, unsere Hoffnung, unser Glück. Gottes Wort ist unsere erste und letzte Instanz. Unser Verstand ruft: ›Ich habe es gefunden‹, unsere Gewissen versichert, dass es die Wahrheit ist, und unser Herz findet hier einen Halt, an dem es mit all seinen Empfindungen hängen kann, und deshalb ruhen wir zufrieden. « (Es steht geschrieben, S. 13)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 4. März 2011 von in Charles Haddon Spurgeon, Lernen von ..., Zitate und getaggt mit , , , , , , , , , , , .

Archive

Zitate bei Twitter

%d Bloggern gefällt das: